Projekt: Relaunch des Webportals für das Max-Planck-Institut für Ästhetik

25. Januar 2016 / Aachen / graphodata AG

Die Website des Forschungsinstituts www.aesthetics.mpg.de richtet sich an wissenschaftliches Fachpublikum sowie an die interessierte breite Öffentlichkeit.

graphodata erhielt im Juni 2015 den Auftrag für den kompletten Relaunch der Website (graphisch, technisch, funktionell, inhaltlich). Vorgegeben war ein grobes Konzept und Design sowie die technische Basis TYPO3. graphodata im Projektverlauf konkretisierte und verfeinerte die groben Vorgaben in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Abteilungsleitern des Auftraggebers.

Das Projekt konnte im Rahmen der vorgegeben Projektzeit von 3 Monaten fertig gestellt werden. Die erstmalige Contenteinpflege erfolgte durch graphodata. Zum Projektende wurden die Redakteure des Auftraggebers geschult, so dass die weitere Contentpflege selbstständig erfolgen kann.

Agentur-Screening
Agentur-Verzeichnis
Jobs